Drei verschiedene Methoden führen
Sie gleichermaßen zu Ihrem Ziel.

Bei Consent haben Sie die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Methoden zur außergerichtlichen Konfliktlösung:

Schlichtung

Eine Schlichtung eignet sich besonders dann, wenn Sie eine Methode bevorzugen, bei der Ihnen ein Schlichter einen Einigungsvorschlag unterbreitet, der als Diskussionsgrundlage für eine lösungsorientierte Verhandlung dient.

Mediation

Eine Mediation setzt die Bereitschaft der Konfliktparteien voraus, mithilfe einer neutralen dritten Person eigenständige Konfliktlösungen zu erarbeiten, die sich weniger an den rechtlichen Positionen als an den tatsächlichen Interessen der Beteiligten orientieren. Der Mediator moderiert den Einigungsprozess, zeigt aber in der Regel keine eigenen Lösungswege auf.

Schiedsverfahren

Das Schiedsverfahren ist sozusagen ein privates Gerichtsverfahren, das mit einem Schiedsspruch endet. Der Schiedsspruch ist rechtlich verbindlich und kann nur unter besonderen Umständen vor einem staatlichen Gericht überprüft werden.